CS:GO Skill groups, Abzeichen und Orden, Ranking, Level [Tipps]

CS:GO Skill Groups

Hat man mindestens zehn Matchmaking-Spiele gewonnen, wird fortan im Hauptmenü die Skill Group angezeigt, in der man sich befindet. Je nachdem wie gut man spielt, wird man einer bestimmten Gruppe zugeordnet, damit das Matchmaking-System, das bisher zufällige Gegner ausgesucht hat, in Zukunft möglichst passende Gegner findet.

Wird man besser, steigt man mit der Zeit natürlich auf und bekommt immer stärkere Gegner vorgesetzt. Doch wieviele Gruppen gibt es eigentlich? Und wie hoch ist die Skill Group, in der man sich aktuell befindet? Die Grafik auf der linken Seite gibt Auskunft darüber.

Es geht also von einer einfachen Silber-Auszeichnung bis hin zur globalen Elite. Insgesamt 18 Stufen gibt es, in die man eingeordnet werden kann. Für einige Spieler ist die Einführung der Skill Groups sicher ein Anreiz sich in den ernsthaften Matchmaking-Spielen anzustrengen und einen neuen Rang zu erreichen. Und schliesslich soll das System ja auch der Spielbalance dienen.

Um eventuelle Fragen zu beantworten haben wir die offizielle FAQ zu den Skill Groups ins Deutsche übersetzt. Darin steht alles, was man zu diesem Thema wissen muss.

Skill Groups FAQ

Was ist eine Skill Group?

Wie ein ELO Rating im Schach, prognostizieren die CS:GO Skill Groups wie gut sich Spieler schlagen werden, wenn sie gegen andere spielen. Zwei gleichstarke Teams sollten im Schnitt gleich viele Spiele gewinnen, wenn sie gegeneinander antreten.

Welche Gruppen gibt es?

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin kein besonders guter Spieler. Soll ich trotzdem das Competitive Matchmaking nutzen?

Absolut. Das Competitive Matchmaking wird dich gegen andere Spieler mit ähnlichem Können antreten lassen, was eher zu einem unterhaltsamen Match führt, als wenn du ein zufälliges Spiel betrittst.

Wo werden die Skill Groups angezeigt?

Skill Groups werden im Hauptmenü, in Lobbies und im Scoreboard während eines Matches angezeigt. (Sobald die Skill Group feststeht.)

Wo kann ich meine eigene Skill Group sehen?

Wenn deine Gruppe feststeht und du mindestens 10 Competitive Matches gewonnen hast, wird deine Skill Group im Hauptmenü angezeigt.

Wann werden Skill Group Embleme in der Lobby angezeigt?

Befindet sich ein Spieler in einer Skill Group, ist das entsprechende Emblem in Lobbies für andere Spieler sichtbar.

Wann sind Skill Group Embleme im Scoreboard sichtbar?

Das Emblem von Spielern mit einer festgelegten Skill Group ist jederzeit für deren Freunde sichtbar. Am Ende eines Matches, nach dem letzten Remacht, wird das Emblem auch allen anderen Spielern angezeigt.

 

Sollte ich es vermeiden mit weniger geschickten Freunden zusammenzuspielen, weil sie meinem Rating schaden werden?

Nein. Erstens berücksichtigt das Matchmaking-System deinen weniger talentierten Freund, wenn es nach einem Match sucht. Und zweitens macht das System eine Prognose darüber, wie gut sich jedes Teammitglied in einem Match schlagen wird. Wenn du ein Match mit einem weniger geschickten Freund im Team verlierst, hat das eher keinen signifikanten Einfluss auf deine Skill Group. Wenn du immer so gut wie möglich spielst, wird deine Skill Group dir passende Teammitgliedern und Gegnern liefern.

Wie könnt ihr mein Talent mit nur 10 gewonnen Spielen vorhersagen?

Wenn du dein erstes Match spielst, haben wir keine Ahnung wie gut du bist. Wenn du weitere Matches spielst, nutzen wir diese Siege und Niederlagen um Vorhersagen darüber zu machen, in welcher Gruppe du unserer Meinung nach sein solltest. Umso mehr Spiele du bestreitest, desto sicherer ist das System im Vorhersagen gegen welche Spieler du spielen solltest. 10 Spiele zu gewinnern liefert uns genug Daten um dich zuversichtlich in eine Skill Group zu stecken, von der wir denken, dass sie dich mit anderen Spieler auf deinem Level zusammenführen wird.

Warum sehe ich ein weites Spektrum an Skill Groups auf dem Scoreboard am Ende eines Matches? Sollte nicht jeder die gleiche Gruppe haben?

In den meisten Matches ist nur eine kleine Auswahl an Skill Groups vertreten. Wenn du ein größeres Spektrum an Skill Groups siehst, dann ist es wahrscheinlich, dass diese Spieler als eine Gruppe von Freunden in das Match gekommen sind.

 

Quelle: cs.ingame.de – counterstrike.net

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Donauwelle sagt:

    Ab welchem Rang kann ich über eine Teilname in der ESL nachdenken?

    • Joe sagt:

      Hallo Donauwelle,

      prinzipiell kannst du zu jeder Zeit in der ESL teilnehmen. Auch hier wie immer „Übung macht den Meister“. Man kann dieses nicht pauschalisieren. Es kommt natürlich auch auf das Team an in dem du spielst, die Taktiken und und und. Schreibe dich einfach für dn ie Ladder ein und übe zusammen mit deinem Team. Den auch hier heißt es, lieber gegen Stärkere Gegner spielen als MatchMaking 🙂

    • kresh sagt:

      hey dw
      am besten du schreibst dich einfach ein auch wenn du die ersten spiele wahrscheinlich verlieren wirst lernst du definitiv draus und es kostet immerhin nichts.

      esl ist nicht nur zum beweisen sondern auch zum trainieren gut.

      denke ab meisterwächter kann man da gut was reissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.